infoBB
16/2
16/1
bivo 2012
termine
ferien
stundenplan
grundbildung
namen
download

06. april 2017
infoBB
informationen der abteilung wirtschaft für unsere berufsbildner/-innen...

lehrvertrag mit berufsmaturität / neue aufnahmebedingungen
Sofern Sie auf dem Lehrvertrag beim Punkt „Die lernende Person besucht den Berufsmaturitätsunterricht (…)“ das Feld „ja“ angekreuzt haben, brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. Der/Die Lernende ist automatisch für die BM angemeldet. Wir setzen uns jeweils direkt mit den Lernenden in Verbindung, falls wir weitere Unterlagen brauchen.
Achtung: Ab sofort gelten neue Bedingungen für die prüfungsfreie Aufnahme in die Berufsmatur. Sämtliche Informationen finden Sie auf der Homepage des Kantons Aargau. Bei Fragen stehen wir Ihnen wie auch den künftigen Lernenden gerne zur Verfügung.

wünsche schultage
Teilen Sie uns allfällige Wünsche für die Schultage der neuen Lernenden bis spätestens
Freitag, 16.06. zwingend per E-Mail mit. Die Eingabe im Lehrvertrag reicht nicht. Diese Angaben werden uns vom Kanton nicht weitergeleitet.
Wir versuchen wie jedes Jahr, Ihre Präferenzen zu berücksichtigen. Beachten Sie, dass für die kleineren Branchen gemäss eidgenössischer Vorgabe zwingend die Schultage Donnerstag/Freitag gelten.
Eine kleine Bitte: Teilen Sie uns mit, ob Ihr Wunsch ein Nice-to-have ist oder ob Sie aus organisatorischen Gründen fast darauf angewiesen sind. Sie erleichtern uns die Arbeit massiv. Beachten Sie auch, dass private Wünsche von Lernenden auf keinen Fall berücksichtigt werden können.

stundenplan schuljahr 2017/18
Der Stundenplan für das nächste Schuljahr wird im Mai veröffentlicht. Als Vorinformation für Ihre Planung können wir Ihnen bereits den jeweiligen Schultag der dritten Klassen des E- und B-Profils bekanntgeben (ein Schultag fällt ja weg).
B15-1/E15-1: Donnerstag
E15-2: Freitag
E15-3: Dienstag
Die Klasseneinteilung der neuen Lernenden können wir erst im Anschluss an die Korrektur der BM-Aufnahmeprüfung zu Beginn der letzten Schulwoche (KW 27) mitteilen.

informationsabend für berufsbildner/-innen

Der persönliche Kontakt mit Ihnen ist uns wichtig. Wir laden Sie deshalb gerne zu unserem nächsten Informationsaustausch zwischen Ihnen als Berufsbildner/-innen und der Schulleitung und den Lehrpersonen des bbz freiamt ein.
Save the date: Dienstag, 16. Mai 2017, 19:00 Uhr. Eine separate Einladung folgt nach den Frühlingsferien.

französisch-diplomprüfung dfp b1
Die E-Profil-Klassen des dritten Lehrjahrs schreiben am Mittwochnachmittag, 26.04. die schriftliche Diplomprüfung DFP B1. Die mündlichen Prüfungen finden vom Montag, 24.04. bis Mittwochvormittag, 26.04. statt. Ihr/-e Lernende/-r hat ein entsprechendes Aufgebot erhalten.

qv 2017
Der Unterricht fällt wie jedes Jahr während des Qualifikationsverfahrens aus (06.06.-16.06.). Für die Klasse M14-2 ist der Morgen des 02.06. ebenfalls unterrichtsfrei, da am Nachmittag die Mathematikprüfung stattfindet. Das Prüfungsprogramm erhalten die Berufsbildner-/innen von Abschlusslernenden demnächst per Post zugestellt.
Alle Klassen 15 absolvieren im Juni die IKA-Prüfung:
→ B15: Dienstag, 06.06., 11:30-14:15
→ E15: Mittwoch, 07.06., 07:30-09:45
→ M15: Mittwoch, 07.06., 13:00-15:15


Für die E15-Klassen findet zudem das QV Englisch in Form der Cambridge BEC-Preliminary-Prüfung statt. Die schriftliche und die mündliche Prüfung werden beide am Samstag, 10.06. am bbz freiamt absolviert.

termine
Eine Übersicht über alle wichtigen Termine und die Unterrichtsausfälle des bbz freiamt
finden Sie auf unserer Homepage (oder gleich hier auf den gewünschten Link klicken).